VLUV

VLUV

HOCK© – Stil in Bewegung residiert in den historischen, ehemaligen Waschhallen einer denkmalgeschützten Wollfabrik aus dem 18. Jahrhundert, idyllisch gelegen im Oberbergischen, direkt an der Agger in Engelskirchen, nicht weit von Köln. Von dort aus lässt Kristof Hock die exquisiten Produkte in Deutschland herstellen. Zusammen mit den Designern Michael Schuler und dem Kölner Design Team AUF Design, ausgezeichnet unter anderem mit dem red dot Award, entwickelt HOCK© das Design seiner außergewöhnlichen Produkte. Die Konstruktion wird von einem renommierten Ingenieursbüro bis zur Produktion begleitet. In einem langwierigen Testverfahren werden alle Produkte auf ihre Funktion und ihre Langlebigkeit geprüft, bevor sie in den Markt kommen.

Die Produkte

Die Produkte von HOCK© strahlen Perfektion, Zeitlosigkeit und Eleganz aus. Das Sortiment reicht von Hanteln verschiedener Machart und Gewichtsklassen über Toning-Gewichte, Kettlebells, Springseile, Expander, oder Liegestützgriffe. Laut Hock sind dessen Fitnessprodukte „ … die bestmögliche Symbiose aus Qualität, Form und Funktion. Man kann unsere Produkte nicht nur betrachten, man kann mit ihnen auch ganz hervorragend trainieren“.
Kristof Hock stellt nur die höchstmögliche Qualität her. Nach seinen Aussagen wird es entweder „Das Beste um jeden Preis oder es wird kein HOCK©.“
Das gehobene Preisniveau für die Highest End-Produkte von HOCK© resultiert aus dem extrem hohen Qualitätsanspruch sowie aus der meisterlichen Manufakturarbeit aus Deutschland.
Das Sortiment ist besonders geschaffen für luxuriöse Villen oder Penthouse Apartments mit eigenem Wellnessbereich. Aber auch für stilvolle Hotel Gyms, Day Spas, Physiotherapie-Studios oder Private Training Rooms sind die Produkte bestens geeignet. Alle Produkte sind in aufwändigen Geschenkkartons verpackt und eignen sich somit auch als aufsehenerregende Präsente.

Die Qualität

Die Besonderheit an den Erzeugnissen von HOCK© ist das einzigartige Design, die Verwendung von bevorzugten Materialien und insbesondere die erstklassige Qualität.
„Schönheit war noch nie einfach zu erreichen. Sie entsteht, wenn eine klare Form, ein ganz bestimmtes Material und eine ultimativer Qualitätsanspruch zusammenkommen. Gepaart mit persönlicher Leidenschaft entsteht Schönheit.“, so Hock zur grundlegenden Idee seiner Produkte. Für die Fertigung der Artikel werden ausschließlich die besten Rohstoffe, möglichst aus einheimischer Quelle, benutzt. So steht die Marke HOCK© für höchste Verarbeitungsqualität, die sich durch die umweltschonende und chemikalienfreie Fertigung von anderen auf dem Fitnessmarkt befindlichen Produkten abgrenzt. Wo andere Marken auf Gussstahl, Kunststoff und PVC setzen, werden für HOCK© ausschließlich feinste Rohstoffe verwendet. Für die Griffe wird Vollholz aus zertifiziertem Anbau verwendet, welches nach der mechanischen Bearbeitung mit allergenfreien Naturölen behandelt wird. Das verwendete anodisierte Aluminium hat eine spezielle Legierung, ist zum einen hochstabil und zum anderen extrem leicht. Der Edelstahl ist von höchster Güte und lebensmittelecht.

VLUV

Mit VLUV hat HOCK Anfang 2015 eine neue Marktnische entdeckt. Bis dato waren Sitzbälle klebrige, neonbunte PVC-Bälle, die man am liebsten verstecken wollte. Die Freude am gesunden Sitzen wurde durch das unangenehme Material PVC und den Look getrübt. Kristof Hock fand heraus, dass man durch eine Hülle die Sitz und Gymnastikbälle nicht nur schöner, sondern auch noch sitzfreundlicher gestalten kann. Es entstanden in Zusammenarbeit mit dem Kölner Designteam AUF Design bisher bereits Bälle aus Wollfilz, Möbelstoff und aus Leder. Weitere Varianten sollen folgen.

9 Ergebnisse