3 Einrichtungstipps für den Urlaub zuhause

Ist die Urlaubskasse diese Jahr knapp? Aber du kannst dich noch gut an die letzten Urlaube am Meer erinnern? Dann versuche es doch dieses Jahr einmal andersherum und hole dir den Urlaub mit der richtigen Einrichtung nachhause. Hier haben wir für dich 3 Einrichtungstipps für den Urlaub zuhause. Statt stundenlang in Staus oder an Flughäfen zu warten, holst du dir mit den richtigen Farben, Materialien und Accessoires die Urlaubsstimmung ganz einfach zu dir.

1. Die richtigen Farben

Mit den Farben von Wolken, Meer und Sand können wir uns den Tag am Meer nachhause holen. Kombiniere dabei weiße Möbel, die auch im schwedischen Ferienhaus stehen könnten, mit anderen Möbeln in leuchtendem Blau und das Urlaubsfeeling ist zum Greifen nah. Als perfekter Kontrast zur maritimen Landschaft machen sich dabei Accessoires wie eine Vase in feurigem Korallenrot besonders gut.

Auch andere Möbel in Sandtönen bringen den Strand ins Wohn- oder Schlafzimmer. Diese frischen Farben schaffen Weite und Harmonie und bringen dir die Natur ins Wohnzimmer.

2. Das richtige Material

Auch mit dem richtigen Material der Möbel kann das Urlaubsfeeling zuhause einziehen. Möbel aus Holz und Flechtwerk vermitteln Wärme und Naturverbundenheit. Besonders beliebt sind Möbel im Shabby Chic. Mit Beistelltischen und Kommoden aus recycelten Altholz kannst du wahlweise in Erinnerung an die bunten Fischerbote von Bali oder auch an die fröhlichen Farben von Miami schwelgen.

Bevorzugst du dagegen die Provence mit ihrer romantisch-verträumten Atmosphäre, zauberst du mit den geschwungenen Möbeln im Used-Look einen Hauch französisches Urlaubsflair nachhause. Eine Vase mit Lavendel auf die edle Kommode und schon wird der Weg in den Urlaub überflüssig.

3. Die richtigen Accessoires

Neben den richtigen Farben und Materialien geben die passenden Accessoires der Urlaubskombination den letzten Schliff. So schaffen Vasen in leuchtenden Farben  einen interessanten Kontrast zur Kommode in Weiß oder Sand. Aber auch Wandbilder aus Naturmaterialien erinnern an Abenteuer auf hoher See. Mit Muscheln als Mitbringsel aus dem letzten Strandurlaub lassen sich Schalen und Windlichter maritim dekorieren und verwandeln dein Wohnzimmer in ein Strandhaus. Deiner Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Probiere es einfach einmal aus und spüre den frischen Wind in deinem Zuhause!

Ist die Urlaubskasse diese Jahr knapp? Aber du kannst dich noch gut an die letzten Urlaube am Meer erinnern? Dann hole dir den Urlaub mit der richtigen