Grillen im Garten – die Grillsaison ist bald zu Ende

Die ersten Blätter färben sich gelb. Der Herbst kommt – daran besteht kein Zweifel. Aber: auf seine letzten Tage legt sich der Sommer noch einmal so richtig ins Zeug. Die nächsten Tage werden heiß und sonnig. Und da zieht es uns natürlich noch einmal nach draußen, um die Sonnenstrahlen so richtig zu genießen.

Was liegt da näher als das Wochenende und das herrliche Wetter zu feiern beim grillen im Garten. Lade ein paar Freunde ein, hol den Tisch nach draußen und macht euch einen schönen Grillabend!

Was muss man beachten beim Grillen im Garten?

Zu beachten sind natürlich allgemeine Sicherheitsregeln rund um den Umgang mit Feuer – das sollte klar sein. Außerdem solltest du darauf achten, dass deine Nachbarn weder durch Lärm noch durch Rauch oder Geruch belästigt werden. Du solltest also den Grill mit einigem Abstand zur Grundstücksgrenze aufstellen und wenn es später wird, den Geräuschpegel niedrig halten. Hast du eine kleine Feier im Sinn, so kannst du deine Nachbarn natürlich vorher informieren und um Verständnis bitten bzw. sie einfach mit einladen.

Grillen im Garten – das brauchst du

Selbstverständlich brauchst du einen Grill! Wenn du den langen Sommer überstanden hast, ohne einen Grill zu besitzen, kannst du auch auf einen Einweggrill zurückgreifen.

Schöne Gartenmöbel machen deinen Grillabend natürlich komfortabler, aber im minimalistischstem Fall reicht auch eine Picknickdecke. Schöne Tische und Stühle für Garten und Terasse findest du in unserem Shop:

Essen nicht vergessen

Das wichtigste neben der guten Gesellschaft sind natürlich Essen und Trinken für den Grillabend. Am einfachsten ist es, wenn jeder etwas mitbringt:

  • Würstchen
  • Brot
  • Salat
  • Wein oder Bier
  • Oliven
  • Käsewürfel
  • Dips und Soßen

Eurer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Gefällt ist was euch schmeckt! Wir wünschen guten Appetit und einen schönen Grillabend!

Grillen im Garten - die Grillsaison ist bald zu Ende, aber das Wochenende wird schön. Grund genug um noch einmal im Garten zu grillen.