Jetzt wird’s BUNT! - Farbakzente für gute Laune

Mit dem Sommer ziehen auch fröhliche, bunte Farbtöne in den Wohnraum ein. Möbel mit Knalleffekt, Stoffe in farbigen Tönen und bunte Accessoires helfen dabei deinen Wohnraum individuell zu gestalten und eine positive Atmosphäre zu schaffen. Ob himmlisches Blau, strahlendes Gelb oder belebendes Grün – wir zeigen dir, wie du deine Lieblingsfarbe richtig in Szene setzt. 

 

Mut zur Farbe im Esszimmer
Eine individuelle Note im Esszimmer erreichst du durch farbige Akzente im Form von bunten Stühlen. Ein schlichter Holztisch eignet sich als perfekte Grundlage und gibt bunten Sitzmöglichkeiten genug Raum zum Strahlen. Grün, Blau, Rot oder Bunt– ganz Mutige können auch verschiedene Farben kombinieren, so findet bei der nächsten Feier jeden seinen Lieblingsplatz.

Die Trendfarbe Grün kombinieren
Ein Gefühl von Natur im Wohnzimmer durch den gezielten Einsatz von Grüntönen. Verschiedene Grünschattierungen lassen sich wunderbar kombinieren und geben dem Raum eine satte, gemütliche Ausstrahlung. Ein moosgrünes Sofa, grün schattierte Kissen und schnell bekommst du das Gefühl von Natur und Harmonie. Passend dazu eignen sich naturbelassene Holzmöbel, schlichte Designs und natürlich viele Pflanzen.

Schlafen wie auf Wolken
Blau und Weiß sind nicht nur die Farben des Himmels, sondern auch die Trendfarben im Schlafzimmer. Weiße Möbel als Basis lassen sich perfekt mit blauen Accessoires kombinieren. Findet sich die Farbe in Lampen, Bettwäsche, Kissen und Vasen wieder, fühlst man sich gleich wie auf Wolke 7. 

Farbexplosion im Kinderzimmer
Dass Kinder es bunt mögen, ist jedem bekannt – warum dann nicht auch das Kinderzimmer in frechen Farben gestalten? Farbenfrohe Regale, bunte Sitzsäcke und knallige Möbelaccessoires sorgen für gute Laune und lassen Kinderaugen strahlen.