Kinderküche selber bauen

Kinderküche selber bauen stellen sich die meisten nicht so einfach vor. Dabei ist das von ganz vielen kleinen Mädchen und auch von einigen Jungs der absolute Traum – eine kleine eigene Mini-Küche, in der sie selbst schalten und walten können, wie sie wollen, ganz nach dem Beispiel der Eltern. Klar kannst du auch losziehen und im nächstbesten Spielwarengeschäft eine Kinderküche kaufen… aber eine Kinderküche selber bauen ist dann doch etwas ganz anderes – etwas Besonderes!

Kinderküche selber bauen aus Pappe

Greift man auf die einfachste Variante zurück, so kannst du dir einfach eine Kinderküche aus Pappe für deinen kleinen Sonnenschein zusammenbauen. Das geht super fix, ist extrem kostengünstig und macht noch dazu viel Spaß. Die Küche lässt sich ganz easy nach allen Wünschen gestalten. Selbst die Bemalung kann mit den Kleinen zusammen gemacht werden. Hat man keine Lust mehr auf die Küche, so kann man die Kartons einfach zerkleinern und dann verbannen.

Die schwierige Variante

Wer auf etwas mehr Klasse wert legt, der baut eine kleine Kinderküche mit Holz. Das ist dann schon eher etwas für die Fortgeschrittenen. So richtig klotzen mit Holzschleifmaschinen und Schmirgelpapier Sägen und was nicht alles dazu gehört, kann durchaus anstrengend sein, aber es lohnt sich. Hier ist besonders die Liebe zum Detail gefragt. Im Nachgang muss das Holz noch gut bearbeitet werden, mit diversen Ölen und Lacken, damit die Kleinen ungehindert damit spielen können und die Küche sich, trotz häufiger Benutzung, nicht so schnell abnutzt.

Kinder spielen mit Bauklötzen

Liebe zum Detail

Hat man das alles erledigt, fehlt natürlich jetzt noch das Highlight. Richtig… die Einrichtung und all die süßen, kleinen Küchenutensilien, wie Teller, Tassen, Löffel, Gabeln, Messer und vieles mehr können nun in ihr neues Zuhause einziehen. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt! Jedes Kind liebt Spielgeschirr und kann gar nicht genügend Töpfe, Tassen, Untersetzer und Pfannen haben, denn nur so macht „kochen“ richtig Spaß. Also probiere es einfach selbst aus. Eine Kinderküche selber bauen, das ist einfacher als gedacht! Dein Sprössling wird es dir danken und was gibt es schöneres, als einem Kind ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Viel Spaß beim Bauen der Spielküche! Eine Kinderküche selber bauen – das ist vor allem auch für den Garten eine fantastische Idee. Denn dort können die lieben Kleinen ganz wunderbar mit Sand, Matsch, Wasser, Blättern und was sie sonst noch finden matschen, kochen und backen. Welches Kind liebt das nicht?

Kinderküche selber bauen stellen sich die meisten nicht so einfach vor. Dabei ist das von ganz vielen kleinen Mädchen und auch von ein paar Jungs ein Traum.