Vatertag - Ein hoch auf alle Väter

In Deutschland wird der Vatertag an Christi Himmelfahrt begangen, dem 40. Tag des Osterfestkreises. Der Vatertag oder auch Männertag bzw. Herrentag ist das Pendant zum Muttertag und soll die Väter und die Vaterschaft ehren.


Traditionell machen die Männer an diesem Tag eine Wanderung oder eine Fahrradtour. Oft sieht man an diesem Tag auch geschmückte Kremserwagen oder Traktoren mit Anhängern auf denen sich gesellige Herren ihren Tag vertreiben.


Doch oft wird der Vatertag nicht nur in Männerunde gefeiert sondern für einen Ausflug mit der ganzen Familie genutzt. So ist eine Fahrradtour mit Picknick ein beliebter Ausflug.

Interessantes zum Vatertag…

Schon gewusst? Ende des 19. Jahrhunderts kam die Form des heutigen Vatertagsfeierns in Berlin und Umgebung auf und ist seitdem sehr beliebt. Seit 1934 ist der Vatertag in Deutschland ein gesetzlicher Feiertag. In der ehemaligen DDR war diese leider nur bis 1966 der Fall, nach der Wiedervereinigung feiern jedoch alle deutschen Männer wieder gemeinsam.

Aufgepasst: Aufgrund des erhöhten Alkoholkonsums an diesem Tage gibt es an diesem Tag mehr Schlägereien und laut Statistischem Bundesamt steigt auch die Anzahl der alkoholbedingten Verkehrsunfälle auf das Dreifache des Durchschnitts an sonstigen Tagen.

Natürlich kannst du auch bei dir zu Hause eine Party machen und Freunde einladen. Dann gehörst du nicht zu den Männern, die die Unfallstatistik erhöhen. Einfach im Liegestuhl chillen und zum Mittag den Grill anmachen, um am Abend gemütlich an der Feuerschale zusammen zu sitzen…

Na, wie klingt das für dich?

Vatertag in anderen Ländern…

Übrigens wird der Vatertag nicht nur in Deutschland begangen, sondern auch in vielen anderen Ländern, beispielsweise in

…Österreich: Hier ist der Vatertag der zweite Sonntag im Juni, an dem den Vätern Blumen und kleine Präsente geschenkt. Erstmals wurde der Vatertag hier 1955 gefeiert.

…Schweiz: Hier wird der Vatertag erst seit 2009 am ersten Sonntag im Juni landesweit gefeiert und soll das väterliche Engagement zum Ausdruck bringen. Deshalb wird der Vatertag in der Schweiz eher als Vater-Kind-Aktionstag verstanden.

…Vereinigte Staaten: In den USA wird er Vatertag am 3. Sonntag im Juni gefeiert. 1909 kam Sonora Smart Dodd erstmals die Idee eines Father’s Day, um ihren Vater William Jackson Smart, einen Veteranen des Bürgerkriegs, zu ehren. Dessen Frau war bei der Geburt des sechsten Kindes gestorben und Mr. Smart zog seine sechs Kinder selbstlos auf. Präsident Nixon machte 1974, mittels Public Law 92-278, den Vatertag zu einem offiziellen Feiertag. In den USA beschenken Kindern ihre Väter mit Geschenken, Blumen und Gedichten und gemeinsame Ausflüge stehen auf dem Programm.

Neben diesen Beispielen wird der Vatertag noch in vielen weiteren Ländern gefeiert. Wer mehr wissen möchte, liest hier  noch ein bisschen weiter…